Abkühlung an heissen Tagen

0
25
Hund im Pool
168815 - iannnnn - pixabay.com - CC0 Creative Commons

Es ist einfach nur noch heiss, kein Lüftchen geht und Mensch und Tier leiden unter den Temperaturen. Da muss eine Abkühlung her – für uns Menschen gibt es da vielfältige Möglichkeiten, unsere Vierbeine sind auf unsere Hilfe angewiesen. Wenn ein See in der Nähe ist hilft ja mitunter ein Sprung ins kühle Nass – alternativ gibt es Kühlhalsbänder für Hunde.

Ein Kühlhalsband für Hunde

In so einem Kühlhalsband sind Kristalle eingenäht, die sehr viel Wasser aufnehmen und langsam wieder abgeben – die dabei entstehende Verdunstungskälte sorgt dann für ein kühles Empfinden am Hals.

Wir haben es ausprobiert und hatten den Eindruck das es angenehm ist und leichte Abkühlung verschafft. Wer also seinem Hund an heissen Tagen etwas helfen möchte, kann es ja mal ausprobieren…

Kommentar verfassen