Keine Jagd auf eigenem Grundstück
Keine Jagd auf eigenem Grundstück

Das ZDF berichtet am Sonntag, den 31.01.2016, um 18.30 Uhr in der Sendung Terra Xpress darüber, wie Grundstückseigentümer die Jagd auf Ihrem Grundstück verhindern wollen:

„Kaum jemand weiß, dass auch ohne sein Einverständnis auf seinem Land gejagt werden darf, wenn das unter 75 Hektar groß ist. Einige Eigentümer wollen das nicht länger hinnehmen. Sie berufen sich auf ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte, der entschieden hat, dass die Zwangsmitgliedschaft in einer Jagdgenossenschaft von einem Grundeigentümer aus ethischen Gründen abgelehnt werden kann. „Terra Xpress“ zeigt, wie Grundeigentümer die Jagd auf ihrem Grundstück verhindern wollen.“

Infos zur Sendung: ZDF Terra Xpress (Video wurde leider entfernt)

Weiterführende Infos

Da der Fernsehbeitrag leider nicht mehr abrufbar ist, finden Sie weiterführende Informationen u.a. auf der Seite: Zwangsbejagung-ade.de

Kommentar verfassen