Wie sinnvoll sind Entwurmungen?

0
25
Hund wird untersucht
91765 - tpsdave - pixabay.com - CC0 Creative Commons

Entwurmungen – einmal jährlich, halbjährlich, vierteljährlich oder gar im vier Wochen Abstand?

Der Artikel „Würmer sind keine Krankheit“ bei Artgerecht-Tier.de beschäftigt sich mit dem Thema und kommt zum Schluss das viel zu viel entwurmt wird.

Besonders interessant war der Nachsatz zum Artikel:

„Lt. der Zeitung Vet-Impulse wurde in Dänemark, Schweden, Finnland, Holland und Italien der Einsatz von Entwurmungsmitteln verboten. Er ist nur noch als selektive Therapie nach einem positiven Befund mit einer bestimmten Anzahl von Wurmeiern im Kot erlaubt.“

Kommentar verfassen